LANDGUT SCHÖNWALDE
/

Komm als Gast und geh als Freund

 


Landhausküche


Wir lieben frische und saisonale Produkte. Und genau die servieren wir auch den Gästen unseres Gutsrestaurants und Biergartens. Wann immer möglich, legen wir den Fokus dabei auf regionale und lokale Lebensmittel. 

Salate, Gemüse und Kräuter werden in der Saison beispielsweise im gutseigenen Garten geerntet, Marmelade kochen wir selbst oder sie wird von Landfrauen aus dem Dorf erworben. Geflügel und Eier kommen vom Bauern nebenan, Wild wird von einem erfahrenen Jäger in Brandenburger Wäldern frisch geschossen und das Schweinefleisch kommt aus einer brandenburgischen Metzgerei, die noch selbst schlachtet und die Tiere ausschließlich von Landwirten aus der Region Fläming bezieht.

Im Mittelpunkt steht dabei ganz klar eine frische und vom klassischen Handwerk geprägte Landhausküche, die durch Geschmack und einer mit viel Liebe umgesetzten Präsentation überzeugt. Und überzeugen konnten wir auch die kritischen Tester des Slow Food Genussführers. Sie finden unser Restaurant dort auf S. 448. 

Neben unserer festen Speisekarte bieten wir auch wöchentlich wechselnde Gerichte an, die sich immer an dem orientieren, was die Natur gerade hervorbringt. Frischen Kuchen und Torten backen wir für Sie an jedem Wochenende – genau die richtige Stärkung für einen kleinen Zwischenstopp auf einem der vielen Wander- oder Radwege durch den Krämer Forst! Bei schönem Wetter lädt zudem unser großzügiger Garten dazu ein, draußen zu sitzen, die Ruhe und Natur zu genießen und dabei die Pferde auf der Koppel zu beobachten.